Skip to main content

Schulbeginn

Das Ende der hessischen Sommerferien steht kurz bevor. Das heißt für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 10 unserer Dr.-Kurt-Schumacher-Schule, dass am Montag, dem 17.08.2020 um 9.15 Uhr wieder die Schule beginnt. Dabei findet in den Stunden 3 bis 5 ausschließlich Klassenlehrerunterricht statt. Der Regelunterricht beginnt ab Dienstag nach Stundenplan und endet an allen Tagen der ersten Schulwoche nach der 5. Stunde (11.55 Uhr).

Am zweiten Schultag geht es für unsere neuen Fünftklässler los: Sie werden am Dienstag, dem 18.08.2020 im Rahmen einer verkleinerten Einschulungsfeier in der Mensa unserer Schule begrüßt. Eine Einladung ging den ehemaligen Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen aller benachbarter Grundschulen bereits zu. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnahme an dieser Feier aufgrund der aktuellen Lage nur jeweils zwei Begleitpersonen erlaubt ist. Leider muss in diesem Jahr auch das traditionelle Elterncafé ausfallen. Dies bedauern wir sehr.

Wichtiger Hinweis für Reiserückkehrer innerhalb der letzten 14 Ferientage (seit 01.08.2020) und (!) aus einem Risikogebiet

Möglichkeit der Befreiung vom Präsenzunterricht

 

Wiedereinstieg in den Schulbetrieb

Unser wichtigstes Ziel bleibt der Gesundheitsschutz aller.

Mit dem Beginn dieses Schuljahres findet wieder Regelbetrieb statt, denn im Mittelpunkt von Schule und Unterricht stehen neben der Wissensvermittlung vor allem der Austausch mit Gleichaltrigen und das soziale Miteinander. Der Schulbetrieb ist jedoch direkt abhängig vom Verlauf und der Bewertung des Infektionsgeschehens vor Ort. Entscheidungen darüber trifft das Gesundheitsamt, nicht die Schulleitung. Eine längerfristige Planung ist aktuell aufgrund von vielen Unbekannten äußerst schwierig. Folglich kann es - bedauerlicherweise - jederzeit zu erneuten Einschränkungen im Schulalltag kommen. Des Weiteren sind auch an der DKSS Lehrkräfte beschäftigt, die einer Risikogruppe angehören und daher nicht im Präsenzunterricht arbeiten können.

Klar ist hingegen, dass es auch zukünftig eine Mischung aus Präsenzunterricht und Distanzunterricht bzw. Onlinelernen geben wird. Dafür sehe ich die DKSS sehr gut aufgestellt.

Der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen bedeutet auch weiterhin, dass viele Hygienemaßnahmen notwendig sein werden. Grundlegende Hygieneregeln wie gründliches Händewaschen oder regelmäßiges Lüften der Räume werden daher auch im neuen Schuljahr einzuhalten sein. Insbesondere auf die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz außerhalb der Unterrichtsräume zu tragen, möchten wir an dieser Stelle hinweisen. Auch in den Schulbussen ist dies Vorschrift. Bitte geben Sie deshalb Ihrem Kind den entsprechenden Schutz mit.

Wir freuen uns auf Euch!

R. Loschek, Schulleiter

Wichtiger Hinweis für Reiserückkehrer innerhalb der letzten 14 Ferientage (seit 01.08.2020) und aus einem Risikogebiet

Möglichkeit der Befreiung vom Präsenzunterricht

 

Tolles miteinander und zwei freie FSJ-Stellen ab August 2020

Derzeit absolvieren zwei junge Frauen ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der DKSS. Sie unterstützen dabei am Vormittag die Lehrkräfte im Unterricht oder bei besonderen Unterrichtsveranstaltungen und am Nachmittag die Ganztagsbetreuung mit Ihrem umfangreichen Angebot an Arbeitsgemeinschaften. Dies sind zum Beispiel auch der Schulgarten und der Schulteich. Die FSJlerinnen arbeiten sehr eng mit den Schülerinnen und Schülern zusammen und erhalten dadurch viele Einblicke in sozialpädagogische Tätigkeitsbereiche. Die Freiwilligen haben sich durch ihre positiven Erfahrungen in der Kinder – und Jugendarbeit an der DKSS in den vergangene Monaten, wie bereits andere zuvor, für eine weitere pädagogische Laufbahnen entschieden und werden zum Beispiel im Anschluss ein Studium der Sozialpädagogik oder der sozialen Arbeit wählen.

Zum neuen Schuljahresbeginn sind an der DKSS wieder für die Dauer eines Jahres zwei FSJ-Stellen zu besetzen. Zum ersten Mal wird die DKSS hierbei auch eine Stelle für ein „FSJ digital“ vergeben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Leitung der Nachmittagsbetreuung Frau Neumann unter 06162/933229 oder per Email m.neumann@villa-darmstadt.de.

Neues aus der DKSS

Bestanden - Zweites Staatsexamen für Janike Orzinski

Mit „sehr gut“ als Note hat Janike Orzinski bereits am 29. Mai ihr Zweites Staatsexamen an unserer DKSS bestanden. Aufgrund der aktuellen…

Mehr erfahren

DKSS stellt die Kreissieger in Mathematik - DKSS auszeichnet

MATHEMATIKWETTBEWERB 2020 - „So sehen Sieger aus!“

Mehr erfahren

Sehr positive Nachrichten in einer besonderen Zeit

Seit Montag, 16.03.2020, hat Frau Ulrike Vogt als neue stellvertretende Schulleiterin ihren Dienst angetreten.

Wir heißen Frau Vogt herzlich…

Mehr erfahren

FSJ im Schuljahr 2020/21

Im kommenden Schuljahr hat die Nachmittagsbetreuung zwei FSJ-Stellen zu vergeben.

Mehr erfahren

Schwerpunkte

In diesen Bereichen bieten wir im Unterricht und bei freiwilligen Angeboten besondere Wahlmöglichkeiten.

Zu den Schwerpunkten

Ganztagsangebote

Alle Aktivitäten der Ganztagsbetreuung von 7:00 Uhr - 16:30 Uhr finden Sie hier in der Übersicht.

Mehr erfahren

Termine

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und verpassen Sie keine neuen Termine und Veranstaltungen.

Zum Kalender

Eine für alle - gemeinsam

Dieser Wahlspruch bringt auf den Punkt, womit sich die Mitglieder unserer Schulgemeinde indentifizieren.

Mit unserem breit gefächerten Bildungsangebot vom Gymnasium bis zum 10. Hauptschuljahr, von der Abteilung für den Fördeschwerpunkt Lernen bis zu Intensivklassen zur Sprachförderung, bieten wir allen Schülerinnen und Schülern ein passendes Lern- und Entwicklungsumfeld.

In unserer pädagogischen Arbeit verfolgen wir das Ziel, gemeinsam mit allen Beteiligten die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen bestmöglich zu fördern und zu fordern.

Lernen Sie unser Angebot beim Durchstöbern unserer Internetseite kennen – und besuchen Sie uns gerne auch persönlich.