Skip to main content

Ab Montag 31.05.2021 Präsenzunterricht für ALLE Klassen.

Liebe Eltern,

 

seit 17.05.2021 gilt wieder die landesrechtliche Regelung zur Corona-Pandemie (Stufe 1). Damit kehrten die Klassen 5 und 6 und die Abschlussklassen zum obigen Datum in die Präsenz zurück. Seither befinden sich die Schulen im „eingeschränkten Regelbetrieb“.

Mit dem heutigen Tag, 27.05.2021, ist unser Landkreis nun den fünften Tag in Folge bei einer Inzidenz von unter 50.

Wird diese Inzidenz an fünf Kalendertagen unterschritten, so ist ab dem nächsten Tag die Stufe 2 der landesrechtlichen Regelung zur Corona-Pandemie in Kraft. Dies bedeutet Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen.

Ab Montag 31.05.2021, findet für alle Klassen wieder Präsenzunterricht nach Stundenplan statt.

Wechselunterricht und Distanzunterricht enden.

Diese Entwicklung ist durch eine weiter sinkende Inzidenz einerseits zu begrüßen, stellt andererseits aber sehr hohe Anforderungen an die Lehrkräfte, da in einer außerordentlich kurzen Zeitspanne alle Schülerinnen und Schüler zurückkehren und sich wieder an einen geregelten Schulalltag gewöhnen müssen. 

 

Unterrichtsausfall am 27. und 28.05.2021 – besondere Situation

Viele Kolleginnen und Kollegen an der DKSS haben ihre ersten Impftermine in den Osterferien wahrgenommen. In dieser Woche standen/stehen nun die Zweitimpfungen an. Davon Betroffen ist etwa die Hälfte des Kollegiums. Viele Impfungen liegen auch am Vormittag. Durch die Folgewirkungen der Zweitimpfung kommt es an den oben genannten Tagen aufgrund von kurzfristigen Krankmeldungen zu einem erhöhten Unterrichtsausfall. Aus diesem Grund kann die Stufe 2 nicht bereits ab Freitag 28.05., sondern erst ab erst ab Montag umgesetzt werden.

 

Ich wünsche uns allen gutes Gelingen und einen erfolgreichen Start in den „Normalbetrieb“.

 

Herzliche Grüße

Ralf Loschek

Pläne zu den Selbsttests

Wann soll sich mein Kind in der Schule testen?

Den Terminplan für die Selbsttests finden Sie hier:

Selbsttests im Juni

Interessante Links im Zusammenhang mit Schule und Corona

Anleitungsvideos für die Antigen-Schnelltests

SARS-CoV-2 Rapid Antigen Testanwendung in Schulen

SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test zur Selbstanwendung

Auf der Seite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration können Sie sich tagesaktuell über die Inzidenz im Landkreis und die daraus folgenden Maßnahmen informieren:

https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-in-hessen/in-diesen-kreisen-und-staedten-greift-die-bundes-notbremse

Elternbriefe des HKM liegen nun auch in verschiedenen Fremdsprachen und in leichter Sprache vor. https://kultusministerium.hessen.de/

Alle Informationen zum Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate – auch zu anderen Jahrgangsstufen- entnehmen Sie bitte dem Schreiben des Kultusministers.

» kultusministerium.hessen.de

Neues aus der DKSS

Einwahl der 2. Fremdsprache in Klasse 7 (Gymnasialzweig)

Informationen, die bei der Entscheidung zwischen Französisch, Spanisch und Latein helfen

Mehr erfahren

Schockiere deine Eltern, lies ein Buch...

...unter diesem Motto fand am 27.11.2020 der Vorlesewettbewerb an der DKSS statt.

Mehr erfahren

Bildungswege in Hessen

Welche Bildungswege stehen Ihrem Kind nach der 4. Klasse offen?

Mehr erfahren

Kommunikations-Konzept

Dieses Konzept wird ab dem Tag genutzt, an dem für einzelne Klassen, Kurse bzw. Jahrgangsstufen ein Distanzunterricht erforderlich wird.

Zum Dokument

Mehr erfahren

Schwerpunkte

In diesen Bereichen bieten wir im Unterricht und bei freiwilligen Angeboten besondere Wahlmöglichkeiten.

Zu den Schwerpunkten

Ganztagsangebote

Alle Aktivitäten der Ganztagsbetreuung von 7:00 Uhr - 16:30 Uhr finden Sie hier in der Übersicht.

Mehr erfahren

Termine

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und verpassen Sie keine neuen Termine und Veranstaltungen.

Zum Kalender

Eine für alle - gemeinsam

Dieser Wahlspruch bringt auf den Punkt, womit sich die Mitglieder unserer Schulgemeinde indentifizieren.

Mit unserem breit gefächerten Bildungsangebot vom Gymnasium bis zum 10. Hauptschuljahr, von der Abteilung für den Fördeschwerpunkt Lernen bis zu Intensivklassen zur Sprachförderung, bieten wir allen Schülerinnen und Schülern ein passendes Lern- und Entwicklungsumfeld.

In unserer pädagogischen Arbeit verfolgen wir das Ziel, gemeinsam mit allen Beteiligten die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen bestmöglich zu fördern und zu fordern.

Lernen Sie unser Angebot beim Durchstöbern unserer Internetseite kennen – und besuchen Sie uns gerne auch persönlich.