Skip to main content

Bundesweite Absage des Girls-/Boys-Day

Der nächste Girls' & Boys' Day findet erst 2021 statt. Anbei der Wortlaut des entsprechenden Schreibens

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

liebe Veranstalterinnen und Veranstalter,

liebe Arbeitskreise,

liebe Initiativen,

liebe Schulleiterinnen und Schulleiter,

liebe Lehrerinnen und Lehrer,

aufgrund des Corona-Virus müssen der Girls’Day und der Boys’Day am 26.03.2020 leider bundesweit abgesagt werden. „Mit der Entscheidung schließen wir uns den bundesweiten Vorsichtsmaßnahmen an. Wir bedauern dies von Herzen, vor allem für die bereits angemeldeten Schülerinnen und Schüler. Den Veranstalterinnen und Veranstaltern danken wir für ihr Engagement und Verständnis“, so die beiden Projektleiterinnen Elisabeth Schöppner und Romy Stühmeier.

Wenn Sie als Veranstalterin oder Veranstalter eine andere Anmeldeform als „online“ gewählt haben, bitten wir Sie, diese Schülerinnen oder Schüler möglichst rasch zu informieren.

Der Girls'Day- und der Boys'Day-Wettbewerb finden aber trotzdem statt.

Weitere Informationen hierzu gibt es unter girls-day.de/wettbewerb und boys-day.de/wettbewerb.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement und hoffen, dass Sie im kommenden Jahr wieder dabei sind.

Der nächste Girls’Day und Boys’Day finden am 22. April 2021 statt.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Girls’Day-Team und Ihr Boys’Day-Team

Zurück