Skip to main content

Der sanierte Verwaltungstrakt ist eingeweiht

Am Freitag, den 11.03.2022, wurde unser neuer Verwaltungstrakt eingeweiht. Nach einer etwa 2-jährigen Umbauphase, die durch unvorhersehbare Umstände wie die Corona-Pandemie, dadurch entstehende Lieferschwierigkeiten und die komplizierte Unterkellerung der DKSS allen Beteiligten viel abverlangte, wurde das sehr gelungene Verwaltungsgebäude feierlich im Rahmen einer „Schlüsselübergabe“ eingeweiht. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens mit einem kleinen Buffet in unserem neuen Lehrerzimmer, dem Herzstück der Sanierung, gesorgt. Die frühlingsfrische Dekoration wurde von der H7 und Frau Krönert beigesteuert.

Unser Dank gilt dem „Bauherren“ Schuldezernent Herr Lutz Köhler, dem Team des Landkreises DaDi um Herrn Gehbauer, der Architektin Frau Wiebel, Herrn Bouthiba als Bauleitung vor Ort, den ausführenden Firmen und dem Kollegium der DKSS. Alle genannten waren mit tatkräftigem Einsatz und voller Elan am Werk, getreu unserem Leitsatz: Eine für alle - gemeinsam!

Unter dem Motto „Großes schafft man selten allein“ lobten der erste Kreisbeigeordnete Herr Köhler und Schulleiter Herr Loschek dann auch die Teamleistung aller Beteiligten in ihren jeweiligen Ansprachen.

Zurück