Skip to main content

3. Runde bei "Chemie mach mit"

Diese Woche wird Klemens Martini aus der G9 in der 3. Runde des Experimentalwettbewerbs "Chemie mach mit!" an den Start gehen. Veranstalter ist das Institut für Didaktik der Chemie der Goethe-Universität in Frankfurt in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium und dem Fonds der Chemischen Industrie.
"Die erste Runde war eine Recherche- und Experimentier-Aufgabe, die gut zu bewältigen war", berichtet Klemens. Der Sieg in der 2. Runde, dem Hessenentscheid in Frankfurt war für ihn selbst eine Überraschung. Nach einer großen Klausur ging er tatsächlich als Sieger hervor und wird nun Hessen beim süddeutschen Entscheid der weiterführenden Chemie-Olympiade in Darmstadt vertreten. Diese dauert diesmal drei Tage und beinhaltet neben Theorie auch praktisches Experimentieren. Am Ende könnte die Teilnahme am Bundesfinale in Leipzig stehen. Wir drücken die Daumen!

Zurück